Geheimdienste-Affaire: ein paar Hintergründe

Ein paar Fundstellen zum Thema „Geheimdienste-Affaire“ Die Deutsche Telekom verfügt über ein europaweites Patent zum „Abhören von ausgesuchten Nachrichtenverbindungen zu Zwecken hoheitlicher Überwachung“. Das kling noch nach der guten alten Zeit. Die Technik ermöglicht es jedem, der sie einsetzen kann, Glasfaserkabel unbemerkt auszuspähen. Die Telekom hingegen behauptet, die Technik diene…

weiterlesen

Stil oder Stiel?

-work in progress- Bin mir unsicher, ob das hier geschrieben werden muss. Bin mir auch unsicher, ob es ein Publikum findet. Es geht um gemachte Erfahrungen im abgelaufenen Jahr. Der Ausdruck Stil bezeichnet eine „charakteristisch ausgeprägte Erscheinungsform“ (Wikipedia). … In einem weiteren Sinne umfasst ‚Stil‘ auch allgemeinere Phänomene etwa der…

weiterlesen

Friedrich und Pofalla klären die NSA-Affaire auf

NSA-Affaire: endlich beendet durch den Einsatz von Pofalla und Friedrich! Wenn wir die beiden nicht hätten, müssten wir uns immer noch über die Sache ärgern. Was war das doch gleich noch mal? 13. August 2013: Pofallas Statement zum NSA-Abhörskandal bzw. Statement der Bundesregierung zur Abhöraffäre durch die befreundeten Nationen USA und Großbritannien….

weiterlesen

Schnürsenkel

Da sprach ich neulich mit einem Tontechniker (das sind die, die dem Tonmeister zuarbeiten) über Produktionsmethoden im Tonstudio. Wir kamen auf das Thema Speichermedien, damit zwangsläufig auf “Schnürsenkel”, die er schon mal nicht kannte. Und die Fertigkeiten zum schneiden ebendieser waren ihm auch nicht geläufig. Ok, ich kannte und wusste…

weiterlesen

Schufa & Facebook

Stand doch neulich in der Zeitung, dass das HPI (Hasso Plattner-Institut) in Potsdam für die Schufa ein Forschungsprojekt durchführt mit dem Ziel, aus den per Facebook veröffentlichten Daten das Schufa-Profil von Firmen und Personen anzureichern. Gerade lese ich im Heise-Ticker, dass das HPI das Projekt nicht weiterführt (wie weit waren…

weiterlesen